mobile Version der Seite

Spaghetti Carbonara (original italienisches Rezept)
Details:

Kategorie: Hauptgänge
Saisonal: Sonstige
Schwierigkeitsgrad: Leicht
 
sternsternsternsternstern
 ( Ø 0.00 / 0 Bewertungen )
 
 
Zutaten:


500 g Spaghetti
150 g Speck (geräuchert)
100 ml Weißwein
50 g Parmesan
4 Stück Ei(er)
2 Zehe(n) Knoblauch
2 Zehe(n) Knoblauch
1 Bund Petersilie
    Olivenöl
    Salz
    Pfeffer gem
    Schmand
     

 Portion(en)


 

 
Zubereitung:

Den Speck würfeln und mit 3 El Wasser in der Pfanne andünsten, weiterbraten bis die Flüssigkeit verdunstet
und der Speck Farbe angenommen hat. Das Fett abgießen. Olivenöl und gehackten Knoblauch zugeben und
den Knoblauch leicht andünsten. Mit Weißwein ablöschen und die Pfanne vom Herd nehmen.
Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.
In der Zwischenzeit die Eier, Schmand, Käse und etwas Salz schaumig schlagen.
Die Pasta abgießen, dabei 1/4 l des Kochwassers auffangen.
Die Nudeln sofort zum Speck geben und sehr gut durchmischen.
Die Eiermischung einrühren und soviel Kochwasser zugeben (und mischen) dass reichlich cremige Soße
entsteht. Nicht mehr aufkochen.
Mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und gehackter Petersilie bestreuen und servieren.